Veranstaltungen

Bitte wählen Sie:  

02.12.2018, um 18:00 Uhr

 

Quellbild anzeigen


Kirchenmusik an St. Elisabeth

Sonntag 02. Dezember 2018 18:00 Uhr

Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium

Kantaten I - III

Gudrun Tollwerth-Chudaska, Sopran Carola Göbel,

Alt Jens Zumbült, Tenor Hinrich Horn, Bass

Chor und Orchester an St. Elisabeth

Musikalische Leitung: Dr. Andreas Kleine

Karten zu 10,00 € im Vorverkauf im Pfarrbüro, im Ticketcenter im Rathaus

und an der Abendkasse

St. Elisabeth

Pilgersegen

02.12.2018, um 19:00 Uhr

Pilgersegen

Sonntag, 02.12.2018 19.00 Uhr

in St. Nicolai

Viele Wege sind Menschen in und außerhalb der Gemeinde gegangen. So wollen wir die gefahrenen, geradelten und gegangenen Kilometer zu den (Wallfahrts-) Orten der Pilgersehnsucht erinnern und Danke für die vielfältigen Erlebnisse vor Gott sagen.

Am Emmaustag hat eine Gemeinschaft von Pilgern den Segen für die geplanten Pilgerwege eines Jahres erhalten. Vom Weg zum Kindergarten bis zu den mühsamen Schritten am Lebensende im Angesicht schwerer Krankheit war vieles um den Altar versammelt.

Die Marienwallfahrtsorte in ihrer Vielzahl leuchteten auf. Von Jerusalem bis Bökenförde wurden die unterschiedlichsten Ziele ins Wort und Gebet gebracht.

Am Abend des ersten Adventes, wollen wir unseren Dank vor Gott bringen. Dazu versammeln wir uns erneut am Ende der Eucharistiefeier um den Altar und erbitten den Segen Gottes für den gegenwärtigen Augenblick, aber auch für das Neue, was schon in den Herzen und Kalendern steht.

„Immer höher, immer weiter…“ rufen sich die Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela zu.

Du bist nicht allein. Du schaffst das.

Mit Gottes Hilfe und auf die Fürsprache der Gottesmutter mögen wir die Wege beginnen oder weitergehen.

Mit Pilgergruß und in Vorfreude auf eine Begegnung am ersten Advent

Für das Pastoralteam

Pastor Thomas Thiesbrummel